Wichtig zu wissen!

Träger:

Träger unserer Einrichtung ist die Protestantische Kirchengemeinde Ebernburg-Altenbamberg.
Diese wird rechtlich vom Presbyterium verteten. Dieses besteht aus dem Pfarrer bzw. der Pfarrerin und gewählten, ehrenamltich tätigen Presbyter*innen. Mit der Geschäftsführung des Kindergartens hat das Presbyterium Herrn Fuchs beauftragt. Sie erreichen ihn unter 0171-1740743 oder kita.ebernburg@evkirchepflaz.de

Anschrift des Trägers:
Prot. Kirchengemeinde Ebernburg-Altenbamberg

- Ev. Kindergarten -

Raugrafenstraße 2

55583 Bad Kreuznach (BME)

 

Öffnungszeit des Ev. Kindergarten Ebernburg

Montag - Donnerstag 7 Uhr bis 16.30 Uhr

            Freitag            7  Uhr bis 14.00 Uhr

  



Anmeldung:

Sie können sich bezüglich der Anmeldung Ihres Kindes bei uns telefonisch, per Email oder aber auch persönlich melden.  Welche Angaben müssen Sie machen:
Name, Anschrift, Geburtstag des Kindes und der gewünschte Termin, zu dem Ihr Kind in den Kindergarten kommen soll.

Bevor Sie ihr Kind in unserem Kindergarten formell anmelden, registrieren Sie Ihren Bedarf für einen  Kita-Platz bitte über folgenden Link auf dem Anmeldeportal der Stadt Bad Kreuznach, an welches alle Kitas der Stadt angeschlossen sind:

https://bad-kreuznach.kitaplus.de/portal#benutzer/login

Durch diese Anmeldung über das „Kita Plus Portal“ stehen Sie auf unserer Warteliste. Die Anmeldung auf dem Portal stellt noch keine Verbindlichkeit dar. Diese entsteht erst durch den Abschluss eines Betreuungsvertrages.

Wir melden uns dann ca. 8-10 Monate vor dem gewünschten Aufnahmedatum bei Ihnen, um Ihnen mitzuteilen, ob und ab wann wir Ihnen  einen Kita Platz anbieten können oder nicht.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall, Ihr Kind für mehrere Kitas anzumelden - auch dann, wenn Sie eindeutige Prioritäten haben.

Betreuungsleistungen und Beiträge:

Alle Kinder sind beitragsfrei. Der Essensbeitrag bei Ganztagsbetreuung muß gezahlt werden.

Für Getränke erheben wir einen monatlichen Beitrag von 2 Euro und bitten zusätzlich um einen freiwilligen Beitrag für besondere Vorhaben, Materialien, Eintrittsgelder oder Busfahrten.

 

Wir bieten Ganztagesbetreuung, mit bis zu 9 1/2 Stunden Betreuungszeit an. Insgesamt gibt es bei uns 60 Betreuungsplätze. Für  die Tagesbetreuung haben wir 50 Plätze zur Verfügung.  In unserer Einrichtung wird täglich frisch gekocht.Unsere erfahrende Küchenkraft gewährleistet eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Frühstück und Mittagessen im Kindergarten:

Die Kinder können morgens bis 9.00 Uhr in unserer Frühstücksecke selbständig frühstücken (Bitte keine Süßigkeiten mitgeben!). Mineralwasser, Milch und Obst stehen ergänzend bereit. 
                                                                         
Im Rahmen des Betreuungsvertrages bieten wir für  bis zu 50 Kinder täglich ein warmes, frisch gekochtes Mittagessen.
Der Monatsbeitrag dafür in Höhe von 46 Euro  ist für alle Monate des Kindergartenjahres zu zahlen. Der Betrag gilt auch bei nur unregelmäßiger Teilnahme am Mittagessen. Individuelle Abrechnungen sind grundsätzlich leider nicht möglich. Bei Notfällen sprechen Sie uns bitte an.
 

Elternausschuss:

Jedes Jahr im Herbst wird der Elternausschuss gewählt.   Der EA hat eine beratende Funktion, bei Veränderungen in der Einrichtung muß er gehört werden.
Der Elternausschuss versteht sich als Anpsrechpartner  und Mittler zwischen Eltern, Kindergarten und Träger. (siehe auch "Elternausschuss")

 

Sprachförderung:

 Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Wir führen ein vom Land unterstütztes Sprachförderprogramm durch. Neben der im Alltagsgeschehen integrierten Sprachförderung für alle,  arbeitet eine ausgebildete Fachkraft   mir Kindern gezielt und auf spielerische Art in Kleingruppen.

 

[ Zurück ]