Wichtig zu wissen!

Träger:

Träger unserer Einrichtung ist die Protestantische Kirchengemeinde Ebernburg-Altenbamberg.
Diese wird rechtlich von den gewählten, ehrenamtlich tätigen Pressbytern und Presbyterinnen verteten; zusammen mit dem zuständigen Pfarrer bzw. der Pfarrerin bilden sie das Presbyterium, das Leitungsgremium der Kirchengemeinde.
 

Anschrift:
Prot. Kirchengemeinde Ebernburg-Altenbamberg

- Prot. Pfarramt -

Raugrafenstraße 2

55583 Bad Kreuznach (BME)

Öffnungszeiten:

Wochentag Normale Öffnungszeit  

Tages-

Gruppe

Montag

08:00 - 12:00

und

13:30 -16:30

 

07:00 - 16:30

durchgängig

Dienstag

08:00 - 12:00

und

13:30 -16:30

 

07:00 - 16:30

durchgängig

Mittwoch

08:00 - 12:00

und

13:30 -16:30

 

07:00 - 16:30

durchgängig

Donnerstag

08:00 - 12:00

und

13:30 -16:30

 

07:00 - 16:30

durchgängig

Freitag

08:00 - 12:00

und

13:30 -14:00

 

07:00 - 14.00

durchgängig



Anmeldung:

Sie können Ihr Kind bei uns telefonisch, per Email oder aber auch persönlich anmelden. Welche Angaben müssen Sie machen:
Name, Anschrift, Geburtstag des Kindes und der gewünschte Termin, zu dem Ihr Kind in den Kindergarten kommen soll.



 

Beiträge:

Alle Kinder sind Beitragsfrei. Es muss nur noch der Essensbeitrag, der Ganztagsbetreuung gezahlt werden.

Für Busfahrten, Fotos, gemeinsames Frühstück und besondere Materialien sammeln wir das Gruppengeld in Höhe von 3,00€ ein.

 

 

Aktuelle Betreuungsbeiträge:

Teilnahme am Mittagessen mit Nachmittags- imbiss

Die Pauschale ist pro Kind im Jahr durchgängis zu zahlen.

   
Monatsbeitrag für Verpflegung bei täglichem Essen

46,00€

Pauschalbeitrag

Monatsbeitrag für Verpflegung an 4 Tagen pro Woche

36,80€

Pauschalbeitrag

Monatsbeitrag für Verpflegung an 3 Tagen pro Woche

27,60€

Pauschalbeitrag

Monatsbeitrag für Verpflegung an 2 Tagen pro Woche

18,40€

Pauschalbetrag



Es besteht auch die Möglichkeit, Kinder für zwei bis fünf Tage pro Woche anzumelden. Die Teilnahme am Mittagessen wird der Betreuungsart angepasst.

 

 

Elternausschuss:

Jedes Jahr im Herbst wird der Elternausschuss gewählt. Dieser besteht aus 2 Eltern, jeder Gruppe. Die Aufgaben des EA sind in erster Linie beratender Funktion.
Außerdem übernimmt er Teile bei der Planung von Festen. Er dient als Mittler zwischen Kindergarten und Eltern. Als vertrauensvoller Höhrer können sich Eltern an ihn wenden.



 

Frühstück im Kindergarten:

Die Kinder können morgens bis 10.00 Uhr in unserer Frühstücksecke selbständig frühstücken (Bitte keine Süßigkeiten mitgeben!). Wir stellen 2 Sorten Mineralwasser bereit. Dafür sammeln wir monatlich 1,50- € in den Gruppen ein. Wir bitten darum, den Kindern keine Trinkflaschen mitzugeben.
Unabhängig vom Teegeld, bieten wir den Kindern einen Obstteller auf dem Frühstückstisch an.



 

Mittagessen/Tagesbetrieb:

Wir bieten unseren berufstätigen Eltern eine Ganztagesbetreuung, mit bis zu 9 1/2 Stunden Betreuungszeit. Für die Tagesbetreuung haben wir 44 Plätze zur Verfügung.  Aufgrund der hohen Nachfrage können wir diese nur Eltern mit Bescheinigung des Arbeitsplatzes einräumen. In unserer Einrichtung wird täglich frisch gekocht.

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung wird durch unsere Küchenkraft gewährleistet.



 

Sprachförderung:

Bei uns wird das vom Land bezuschusste Sprachförderprogramm im Rahmen des Landesprogrammes "Zukunftschance Kinder" angeboten. Eine ausgebildete Fachkraft fördert die Kinder, die aufrgrund fundierter Tests defizite in der Sprache aufweisen, in Kleingruppen auf spielerische Art.

 

 

 

[ Zurück ]